Reklamation / Rücksendung / Widerruf

Kauf ohne Risiko: Widerrufsrecht für Privatpersonen

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszüben, müssen Sie uns:

Lauf- und Fahrradcenter GmbH
Leimberger Str. 88
92637 Weiden
info(at)laface-bikes.de
Fax: 0961-37427
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwendenn, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite Online Widerrufsformular elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Rücksendung / Gebühren bei Widerruf

Wenn Sie paketversandfähige Ware (also kein Sperrgut) zurückschicken möchten, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail oder am besten über das Online Widerrufsformular mit. Wir senden Ihnen dann umgehend einen DHL-Paketaufkleber, zum Ausdrucken und Aukleben auf das Paket, per E-Mail oder Post zu, mit dem Sie die Ware kostenlos in jeder Postfiliale abgeben können (gilt nur für Deutschland). Dem Paket legen Sie bitte das vollständig ausgefüllte Formular für Warenrücksendungen bei. Dieses Formular liegt jeder Lieferung bei. Falls kein Formular vorhanden ist, finden Sie das Warenrücksendungsformular zum Ausdrucken hier:

Hier klicken für Download des Warenruecksendungsformular

Zum Schluss noch ein Hinweis:
Zum Öffnen und Drucken des DHL-Paketaufklebers und des Warenrücksendeformulars ist das kostenlose Programm "Adobe Reader" erforderlich. Dieses kann zum Beispiel über das Onlineportal des Software-Herstellers Adobe (www.adobe.de) heruntergeladen und installiert werden.

Kompletträder und Sperrgut holen wir kostenlos bei Ihnen direkt ab. Bitte verpacken Sie die Ware versandfertig (am besten im Originalkarton) und nehmen Sie zur Terminvereinbarung für die Abholung unbedingt Kontakt mit uns auf.

Für Rücksendungen nutzen Sie bitte ausschließlich die folgende Adresse:
Lauf- und Fahrradcenter Weiden
- Retourenabteilung -
Leimberger Str. 88
92637 Weiden

Reklamation defekter Ware

Sollte einmal ein Defekt/Mangel außerhalb der Widerrufsfrist auftreten, so nehmen Sie bitte in jedem Fall mit uns Kontakt auf, damit wir alles weitere Schritt für Schritt mit Ihnen besprechen können. Im Falle einer berechtigten Reklamation handeln wir schnell, unbürokratisch und soweit wie möglich immer zugunsten unserer Kunden. Damit unsere Serviceabteilung den Defekt einwandfrei beurteilen kann, muss uns der betroffene Artikel in fast allen Fällen vorliegen. Bitte senden Sie uns den defekten Artikel als ausreichend frankiertes Paket zurück. Nach der Prüfung des Defektes wird entschieden, ob eine kurzfristige Reparatur möglich ist, oder ob Sie einen Austausch für den defekten Artikel von uns erhalten. Bei berechtigter Reklamation im Gewährleistungsfall erstatten wir Ihnen natürlich die Rücksendekosten.

Ist bei einem Komplettrad der Einbau eines Ersatzteiles völlig unkompliziert, so können Sie diesen Austausch gerne selbst vornehmen. Sollte die Reparatur durch die Ersatzteillieferung nicht erledigt sein, dann können wir ein Komplettrad auch direkt bei Ihnen zu Hause abholen und es fachgerecht in unserer Werkstatt reparieren.

Eine Alternative könnte auch, nach vorheriger Absprache mit uns, die Inanspruchnahme der Dienste eines Fachhändlers vor Ort sein. Wurde dies von uns genehmigt, so erstatten wir Ihnen im Gewährleistungsfall nach Eingang der Reparaturrechnung des Händlers umgehend die Kosten.

Was es in einem Gewährleistungsfall beispielsweise hinsichtlich Verpackung und der Festlegung des Abholtermins so alles zu berücksichtigen gilt, erläutern wir Ihnen sehr gerne in einem persönlichen Gespräch - nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Transportschäden

Bitte prüfen Sie die Sendung bei Annahme auf Unversehrtheit! Bei kleineren Schäden lassen Sie sich diesen bitte unbedingt vom Paketdienst quittieren. Bei einem offensichtlichen Schaden am Paket verweigern Sie bitte die Annahme der Lieferung. Ein offensichtlicher Schaden ist z.B. ein aufgerissener Karton oder auch ein Wasserschaden. Weisen Sie den Paketdienst bitte bei der Annahmeverweigerung auf den Schaden hin und lassen Sie die Beschädigungen der Sendung unbedingt auch quittieren!

Versandschäden, welche nicht äußerlich erkennbar sind, bitte innerhalb von 24 Std. dem betreffenden Transporteur melden und dort eine Niederschrift erstellen lassen. Nehmen Sie bitte danach, aus Versicherungsgründen innerhalb von 2 Tagen, Kontakt mit uns auf.

Beanstandungen / Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären.
Die Streitbeilegungs-Plattform finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Selbstverständlich können Sie sich auch gerne direkt an unseren Kundenservice wenden:
E-Mail: info(at)laface-bikes.de
Telefon: 0961-31119
Montag bis Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr
Back to Top